Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSER VERSAND: ab 50€ (AT) | ab 100€ (DE)

6 Hitze-Tipps für Hunde

Hitzwellen im Sommer kommen immer häufiger vor und auch für unsere Hunde sind diese hohe Temperaturen eine Belastung. 

Wir haben 6 Tipps zusammengestellt, die du im Sommer als Hundemama oder Hundepapa beachten solltest! 🐕

Hund der durchs Wasser läuft

1️⃣ Verlege euer Gassi-Runden auf die Morgen- und die Abendstunden!

Bei heißen Temperaturen solltest du die Mittagshitze mit deinem Hund meiden. Am angenehmsten sind Spaziergänge am frühen Morgen, oder am späteren Abend. 🌅

➡️ Ideal sind Runden im Grünen und an Gewässern, statt am heißen Asphalt! 🌿

2️⃣ Achte darauf, dass dein Hund genug trinkt! 💦

Stelle ihm genug Trinkmöglichkeiten zur Verfügung und achte vor allem auch unterwegs auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr.

Bei Trinkmuffeln kann man zwischendurch auch mal (ungewürzte) Hühnerbrühe reichen.

Hier gehts zu unserer Napfauswahl!

3️⃣ Nutze Kühlprodukte, wie eine Kühlmatte oder ein kühlendes Halstuch!

So bekommt dein Hund eine angenehme Abkühlung. 🐕 Besonders gut eignen sich Modelle, die mit der natürlichen Verdunstungskälte von Wasser arbeiten.

Schau dir gleich unser praktisches, kühlendes Halstuch, oder unsere schöne Kühlmatte an.


4️⃣ Teste, ob der Asphalt zu heiß ist🦶

An heißen Tagen kann sich der Straßenbelag extrem erhitzen, sodass Verbrennungsgefahr für die Pfoten deines Hundes besteht. Teste daher sicherheitshalber mit deinem Fuß oder deiner Hand, wie heiß der Untergrund ist.

5️⃣ Kenne die Anzeichen eines Hitzeschlags 😩

Ist der Hund zu lange zu hohen Temperaturen ausgesetzt, kann es zum Hitzschlag kommen.

Erste Anzeichen einer Überhitzung sind:

  • starkes Hecheln
  • Unruhe
  • ein langgestreckter Hals
  • eine weit heraushängende Zunge
  • und Nervösität.


⚠️ Hier heißt es sofort handeln und den Hund ins Kühle bringen!

Ansonsten kann es zum Hitzeschlag mit folgenden Symptomen kommen:

  • schnelle, flache Atmung
  • Herzrasen
  • hochrote Schleimhäute
  • Taumeln
  • evtl. Erbrechen
  • Durchfall
  • starker Speichelfluss
  • Teilnahmslosigkeit.


6️⃣ Lasse deinen Hund bei hohen Temperaturen NIEMALS alleine im Auto. ❌

Im Auto können sich bereits nach kurzer Zeit sehr hohe Temperaturen entwickeln, die zum Hitzeschlag und in weiterer Folge zu einem tödlichen Kreislaufkollaps führen können.

➡️ Bringe deinen Hund also z.B. vor dem Einkaufen unbedingt nachhause, anstatt ihm im Auto warten zu lassen. Auch wenn’s nur kurz dauert! Seid ihr zu zweit unterwegs, sollte immer eine Person beim Hund bleiben.

Kommt gut durch die Hitze! ♥️

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Schließen (Esc)

GEWINNSPIEL

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an:
- Infos & Tipps zum Leben mit Hund und Katze
- exklusive Rabattcodes & Freebies
- alle Neuigkeiten aus der Calou Welt

Das Beste: Wir verlosen monatlich unter allen neuen Newsletter Abonnenten eine unserer beliebten Tassen!

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb